Eurojuris Generalversammlung 2024: Künstliche Intelligenz und Recht

Vergangenes Wochenende fand die Eurojuris Generalversammlung in Mainz statt. Natürlich mit der Kanzlei hieber Rechtsanwälte. Ursprünglich wurde gegründet, um professionelle Terminvertretungen an auswärtigen Gerichten zu organisieren. Seit die anwaltliche Zulassung nicht mehr an örtliche Gerichte gebunden ist, hat sich im Laufe der Zeit zu einem internationalen Netzwerk für Kooperation, Austausch und Zusammenarbeit entwickelt.. Dazu ist…
Weiterlesen

Wir bilden aus – Auszubildende zur/zum Rechtsanwaltsfachgestellten (m/w/d) gesucht

Du suchst eine spannende Ausbildung in einer modernen Rechtsanwaltskanzlei? Wir haben den perfekten Platz für dich! “Band-Schreiben war gestern!” Bei uns startest du in einer digitalen Kanzlei mit Spracherkennung und elektronischer Aktenführung. Dein Profil: – Schnelle Auffassungsgabe – Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise – Teamplayer mit Zielstrebigkeit – Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss – Interesse an der digitalen…
Weiterlesen

Rechtsanwalt Huttner ist nun “Fachanwalt für Sozialrecht”

Wir gratulieren Herrn Rechtsanwalt Huttner zur Verleihung des Titels “Fachanwalt für Sozialrecht” Die Rechtsanwaltskammer würdigt damit besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen, die er in diesem Feld vorweisen kann. Unsere Kanzlei setzt so abermals ihre Tradition der fachlichen Spezialisierung fort und erweitert diese um das Fachgebiet des Sozialrechts. Damit verfügen wir nun über neun Fachanwaltstitel…
Weiterlesen

100 Jahre bei hieber – Die Kanzlei ehrt verdiente Mitarbeiterinnen.

Das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Was schon früher galt, gilt in Zeiten von Fachkräftemangel umso mehr. Auch das weitgehend digitale Büro funktioniert letztlich nur, wenn es auch Personal gibt, dass dieses trägt und gestaltet. Als regional verwurzeltes Unternehmen setzt die Kanzlei hieber schon immer auf langjährige Mitarbeiterbindung, mit einem hohen…
Weiterlesen

Mit dem Statusfeststellungsverfahren Nachzahlungen zur Sozialversicherung vermeiden

Arbeitnehmer oder Selbstständig – eine wesentliche Unterscheidung für die Sozialversicherung. Genießt der Arbeitnehmer den Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung, Rentenversicherung usw. gilt dies für den Selbstständigen nicht. Ihm bleibt allenfalls die Möglichkeit der freiwilligen Versicherung.                 Arbeitnehmer oder doch Selbstständiger? Daher ist die Unterscheidung wer Selbstständiger und wer Beschäftigter ist für die Sozialversicherung ein ganz wesentlicher…
Weiterlesen

Erneut erfolgreiche Zertifizierung

Unsere Kanzlei ist seit mehreren Jahren erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015. Im Oktober 2023 stand die turnusmäßige Rezertifizierung an. In mehreren intensiven Audittagen, teilweise per Videokonferenz durchgeführt, gewannen Auditoren einen fundierten Einblick in das in unserer Kanzlei angewandte Qualitätsmanagement. Das Fazit war eindeutig: Die Kanzlei hieber RECHTSANWÄLTE wurde erneut erfolgreich rezertifiziert. “Das Managementsystem ist…
Weiterlesen

Widerspruchsverfahren gegen Krankenversicherung – Lassen Sie sich nicht abwimmeln!

Die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG vom 12.08.2023 berichtet davon, dass viele gesetzliche Krankenversicherungen nach Ablehnung genehmigungspflichtiger Leistungen wie KUREN, REHA-Maßnahmen oder Hilfsmitteln wie ROLLSTÜHLEN, HÖRGERÄTEN u.a.m. versuchen, die Versicherten von Widersprüchen abzuhalten oder zur Rücknahme eingelegter Widersprüche zu überreden. Einige gesetzliche Krankenversicherungen wurden jetzt sogar von der Aufsichtsbehörde abgemahnt, weil sie Versicherte durch Sachbearbeiter anrufen lassen, um…
Weiterlesen

Opfer von Hate-Speech? Wehren Sie sich!

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. So viel dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Sieht man sich das Online-Verhalten mancher Personen an, kann man diese Feststellung aber bezweifeln. Insbesondere in den sozialen Medien herrscht oft ein sehr rauer Ton. Auf  Facebook, Instagram, Twitter und Co. wird regelmäßig bedenkenlos beleidigt, diffamiert und bedroht, als wäre alles erlaubt.…
Weiterlesen

Abmahnung wegen Google-Fonts erhalten – Was tun?

Im Moment erhalten zahlreiche Unternehmen in ganz Deutschland Abmahnungen wegen eines angeblichen Datenschutzverstoßes. Die Briefe stammen oftmals von Rechtsanwalt Kilian Lenard, der im Auftrag eines Herrn Ismail Martin tätig sein soll. Angeblich wäre Google-Fonts auf der Unternehmenswebsite datenschutzwidrig eingebunden. Hieraus würden sich Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche ergeben. Gegen Zahlung eines geringen dreistelligen Geldbetrags würde man die…
Weiterlesen

Probleme am Flughafen? Entschädigung prüfen!

Der Sommer ist da und damit für viele Menschen auch der Urlaub. Doch Meldungen über chaotische Zustände an den Flughäfen trüben oft die Vorfreude. Wegen fehlendem Personal kommt es aktuell zu Verspätungen und Flugausfällen. Mit dem Beginn der Schulferien dürfte sich die Lage noch einmal zuspitzen. Daher ist es gut zu wissen, welche Rechte Passagieren…
Weiterlesen